Nutzungsbedingungen

NutzerInnen

Berechtigt zur Ausleihe von Testverfahren sind ausschließlich

  • eingeschriebene StudentInnen der Psychologie
  • MitarbeiterInnen des Fachbereichs Psychologie

Externe Personen können zu den üblichen Öffnungszeiten der Testothek Einsicht in die Testverfahren nehmen. Die Ausleihe von Materialien an externe Personen ist jedoch grundsätzlich nicht möglich.

Registrierung

In der Testothek besteht die Möglichkeit, sich zur Testausleihe registrieren zu lassen. Dazu bitte den Studenten-/Mitarbeiterausweis, den Semesterausweis und den Personalausweis mitbringen.

Ausleihmodalitäten

Die Ausleihfrist beträgt eine Woche.

Tests, von denen es nur ein Exemplar gibt, werden nur 1 Stunde während der Öffnungszeiten entliehen.

Es können maximal 3 Test zur selben Zeit ausgeliehen werden.

Wichtige Hinweise: Tests können nicht per Fernleihe bestellt oder mit der Post verschickt werden. Die Ausgabe erfolgt ausschließlich persönlich an nutzungsberechtigte Personen. Die Rückgabe darf nur persönlich erfolgen, ein Rückversand über den Postweg ist nicht möglich.

Erinnerungen und Mahnungen

Gegen Ende der Ausleihfrist wird automatisch eine Erinnerungsmail verschickt. Sollte die Testrückgabe nicht zum vereinbarten Termin erfolgen, wird automatisch eine Mahnung per Email verschickt. Ausleihberechtigte, die 3 mal die Ausleihfrist überschritten haben, werden vorübergehend für die Testleihe gesperrt.

Umgang mit Testverfahren

Die Tests sind nicht missbräuchlich und vor allem mit Sorgfalt zu verwenden. Sie sind in dem Zustand zurückzugeben, in dem sie übernommen wurden. Bei Beschädigung sind die Tests zur Gänze oder, soweit dies für die beschädigten Einzelteile möglich ist, teilweise auf eigene Kosten zu ersetzen.

Testverfahren dürfen nur für Forschungs- und Ausbildungszwecke genutzt werden. Ein Einsatz der Materialien für kommerzielle und/oder gewerbliche Zwecke ist nicht gestattet. Bei Verstoß gegen diese Bedingung wird die Zulassung zur Benutzung der Testothek entzogen.